Drucken

PVDF natur Polyvinylidenfluorid

PVDF natur Polyvinylidenfluorid

Polyvinylidenfluorid (PVDF) ist ein Fluorkunststoff, der auch noch bei einer Dauergebrauchstemperatur von bis zu 140°C eingesetzt werden kann.  Vorteile zu anderen Fluorkunststoffen ist die gute mechanische Festigkeit bei einer vergleichsweise niedrigen Dichte.
  
Wie andere Fluorkunststoffe ist auch PVDF sehr witterungs- und UV-beständig. Der Werkstoff nimmt kaum Wasser auf und ist sehr dimensionsstabil. Aufgrund des geringen Gleitreibungskoeffizienten wird PVDF auch im Maschinenbau als Gleitleiste, Gleitelement oder auch als Führungsleiste und Kurvenführung eingesetzt; oft bei Anwendungen mit erhöhten Temperaturen im Bereich der chemischen Industrie.

Eigenschaften von PVDF natur

Farbe : weiß

  • Niedrige Dichte und hohe mechanische Festigkeit
  • Hohe Dauergebrauchstemperatur
  • Hohe Chemikalien-, UV- und Witterungsbeständigkeit
  • Gute Gleiteigenschaften und hohe Abriebfestigkeit
  • Nahezu keine Wasseraufnahme
Einsatzgebiete
  • Reinraumtechnik
  • Halbleiterindustrie
  • Galvanotechnik
  • Behälterauskleidungen
  • Pumpengehäuse und -laufräder
  • Dichtungen
  • Armaturen

Anfrageformular Zuschnitte

Anfrageformular Rundstücke

Anfrage Individuelle Teile nach Ihren Zeichnungen


Anzeige pro Seite
Sortieren nach
  • Hohe mechanische Festigkeit
  • Hohe Dauergebrauchstemperatur
  • Chemikalien-, UV- und Witterungsbeständigkeit
  • Gute Gleiteigenschaften
ab 9,29 € *
Produktdatenblatt

Auf Lager
Lieferzeit: 2-3 Werktage

  • Hohe mechanische Festigkeit
  • Hohe Dauergebrauchstemperatur
  • Chemikalien-, UV- und Witterungsbeständigkeit
  • Gute Gleiteigenschaften
ab 224,29 € *
Produktdatenblatt

Auf Lager
Lieferzeit: 3-5 Werktage

*
Preise zzgl. MwSt., zzgl. Versand